Translate

Freitag, 31. Dezember 2010

Einen guten Rutsch ins neue Jahr

selbsterstellte Grafik mit Paint Shop Pro

Montag, 27. Dezember 2010

Nach langer Zeit mal......

.....wieder am Fantasy Triptych gearbeitet. Ich dachte sogar, ich hätte an diesem schönen Motiv von Teresa Wentzler in diesem Jahr schon gearbeitet gehabt, aber Fehlanzeige, das habe ich nicht. Das letzte Bild was ich von dem Triptych habe ist vom 23.08.2009! So lange habe ich nicht mehr dran gearbeitet. Eine Schande ist das. Aber hier mal der Stand vom 23.08.09:



Naja, ich dachte schon ich käme nie wieder in das Muster hinein und es hat auch recht lange gedauert. Ich wusste gar nichts mehr von dem Muster, aber nach 2 Abenden intensiven studieren des Charts und der Sticksymbole ging es dann doch sehr gut und dies ist der Stand von gestern abend:

Bis kommenden Sonntag hätte ich gerne das erste Panel fertig. Ich denke davon kann ich träumen, da wir ab Mittwoch Besuch für ein paar Tage haben werden und da kann ich ja schlecht sticken, häkeln wird da schon etwas einfacher sein.Also mal schauen, was ich diese Woche schaffen werde.
Liebe Grüße

Der Falke ging weiter....

.....und ich war die letzte Woche einfach zu faul gewesen ein Bild zu machen, aber heute habe ich es gemacht und hier ist der Stand vom 19.12.2010:

Ist ganz schön gewachsen seit dem letzen Mal. Bin eigentlich auch recht stolz auf mich, aber diese eine freie Fläche, hatte ich dann keine Lust mehr und habe es zur Seite gelegt für ein paar Tage.
Sonst sind über die Weihnachtsfeiertage meine Häkelpatches stark gewachsen, es fehlen bei 6 oder 7 Stück nur noch der schwarze Rand und die ersten Patches sind auch schon zusammengehäkelt.

Liebe Grüße

Freitag, 24. Dezember 2010

Fröhliche Weihnachten

selbsterstellte Grafik mit Paint Shop Pro

Samstag, 18. Dezember 2010

Das Jahr 2010 geht zu Ende.....

...und ja,ich bin früh dabei mit meinem Jahresrückblick. Da ich aber bezweifele hiervon dieses Jahr noch was fertig zu machen. Mache ich gerade mal die Stash-Liste 2010 fertig. Hier der Stand der Dinge, wie das Jahr 2010 als solches verlaufen ist ;). Da ich mich an meine Liste nicht gerade sehr gehalten habe, ist da auch nicht allzu viel verschwunden, aber seht selbst.

Grün und durchgestrichen ist fertig: 

WIPs (sind 3 Stück ferig geworden):
  • Bamboo Fan - a kit from Design Worls Crafts angefangen April 2009
  • Fantasy Triptych from TW angefangen am  13.07.2009
  • Woodland Goodess from Joan Elliott
  • Oriental Cranes from HEAD angefangen am 30.11.2009
  • English Garden Sampler from TW - angefangen am  20.07.2009
  • Camelot Sampler from TW in a personal variation 
  • My Mess von Joan Elliott
UFOs (ein Ufo verschwand, da bin ich ganz stolz drauf):
  • Millenium from TW
  • A middelage letter
  • Jewels of the Orient a kit from Dimension
  • Voyages at Sea a kit from Dimension
  • Sailing Sampler a smill kit from Bucilla
Stickpackungen:
  • Woodland Faerie von TW
  • Fantasy Sampler von TW
  • The Mermaid von TW
  • Kimono Row from Joan Elliott
  • Chinese Emperor and Empress fromCraft Collection
  • Paula Vaughan Delicate Beauties
  • Oriental Fans from Joan Elliott
  • Soft Sounds of the Orient from Dimensions
  • Courage - a small greeting card
  • Lavender from DMC
  • Gentle Scenery from Pinn Stitch Design
  • Orchidea from Zweigart
  • Rose Splendorvon Dimension
  • Cats and Kittens - Fast Off from DMC
  • Hand over mouth from Joan Elliott
  • Housework from Joan Elliott
  • Home is where the cat is
  • plus ein paar Wichtelchen für 2009
Vorlagen bei denen ich schon alles zusammen habe:
  • Mediavial Miniature from TW
  • Don't ask me from Joan Elliott
  • Fridget Magnets from Joan Elliott
  • Kiss the cook from Joan Elliott
  • Life's a stitch. from Joan Elliott
  • A dragons tea party from Dragon Dreams 
  • Holy Cats 
  • 4 Brotkorbdeckchen - 2 fertig
Meine Vorlagenliste ist sehr lang, hier ein kleiner Auszug:
  • Spring Fairy from Joan Elliott
  • Winter Fairy from Joan Elliott
  • Summer Fairy from Joan Elliott
  • Autumn Fairy from Joan Elliott
  • Witch Kitty from HEAD
  • Snow Flake Fairy Tail from HEAD
  • Aries from HEAD
  • Taurus from HEAD
  • mehrere Vorlagen aus dem Buch "Bewitching" von Joan Elliott
  • diverse Vorlagen aus dem Buch "Wit und Wisdom" von Joan Elliott
  • diverse Vorlagen aus dem Buch "Sentiments and Sayings" von Joan Elliott
  • und einige mehr
Insgesamt sind 14 Stickereien von dieser Liste verschwunden. Irgendwie zu wenig, wenn ich bedenke was ich hier mir über dieses Jahr alles gekauft habe und so zwischendurch gestickt habe.
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt habe ich dieses Jahr insgesamt 48 Sachen gestickt (wer nachzählt, es fehlen zwei Sachen die ich noch nicht gezeigt habe). Darunter sehr viele Kleinigkeiten und v.a. Weihnachtskarten die mein Mann und ich am Wochenende nun für ihre Adressaten fertig gemacht werden. Geplant ist es zumindestens, genauso wie der Camelot Sampler, der muss auch noch fertig genäht werden. Ist bis heute leider noch nicht passiert. Also pünktlich kommt der leider nicht an, aber wir hatten in der letzten Zeit auch so viel zu tun gehabt *stöhn* da kommt man leider zu nichts.
Die Liste für 2011 kommt Anfang Januar raus, ich sitze da selber noch an der "Inventur" ;).

Allen ein schönes 4. Adventswochenende. In einer Woche ist Weihnachten und in zwei Wochen Silvester. Das Jahr ist rumgegangen wie nichts.

Liebe Grüße

Sonntag, 12. Dezember 2010

Nochmal HAED.....

.... bis Freitag habe ich nochmal am HAED gearbeitet, weil es die Woche zuvor so gut lief, dachte ich mir hängst noch mal ein paar Tage dran um die ganzen Löcher auszusticken. Das war eine Fuddelarbeit und am Freitag abend hatte ich dann auch plötzlich keine Lust mehr gehabt. Also wurde gestern was anderes rausgesucht. Aber hier nun ein Bild vom HAED, Stand 10.12.2010:


Ich wünsche allen Lesern einen schönen 3. Advent.

Liebe Grüße

Montag, 6. Dezember 2010

Mal wieder am......

......HAED gearbeitet die letzte Woche und ich war richtig erstaunt das ich nach knap 5 Monaten Abstinenz an dem Bild wieder supergut reingekommen bin. Ich wusste sogar noch die Farben zu dem ein oder anderen Symbol. Hat tierischen Spass gemacht und werde diese Woche auf jeden Fall noch weiter dran arbeiten. Bin jetzt so gut vorwärts gekommen. Einen Abend habe ich nur am Rand gesessen und da habe ich 20 Farben benötigt. Das sind so feine Schattierungen, das man die beim Sticken eigentlich so gut wie gar nicht sieht sondern erst später wenn man das Bild etwas von sich fern hält.

Jedenfalls sind einige Löcher gestopft worden und die hatten es in sich gehabt. EIn Teil der drauffolgenden Seite abe ich schon gestickt. Auf der Seite an der ich gerade sitze, fängt auch der Kranich an und den kann man dann auch gut nach oben sticken, da es eigentlich nur eine Farbe ist und das ist irgendwo mein Zioel, das ist nämlich der leichte Part an dem Bild und da will ich nun langsam hin. Event. schaffe ich es diese Woche dort hinzukommen.
Liebe Grüße

Die nächsten Patches...

....sind fertig. War die letzten Tage häkelmässig aktiv gewesen und habe die nächsten 2 Häkelpatches fertiggestellt. Blau und Lila wurden sie diesmal.


Sodele und nun bin ich am Überlegen, wenn ich mit den ersten jeder Farbe fertig bin ob ich den nächsten dann ein Muster drinnen verpasse. Ich dachte zum einen an ein kleines Rautenmuster zum einen im Filethäkelstil und an ein Rautenmuster mit Kreuzstäbchen. Ich bin mir da total unschlüssig und habe auch kein Ahnung wie das ganze im Endeffekt aussehen wird. Auf jeden Fall hätte die Decke dann ein bissl Abwechslung beim Anschauen.
Für Vorschläge bin ich jederzeit offen.

Liebe Grüße

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Häkelpatch Nr. 4

Und der nächste Patch ist fertig. Da ich bis zum 3. Advent Urlaub habe, hoffe ich das ich 3 bis 4 Patches dann noch fertig bekommen werde. Fest eingeplant sind auf jeden Fall zwei Handarbeitstage, sprich von morgens bis abends nichts anderes machen als sticken und häkeln. Wird sicher sehr schön werden.

Nun hier aber der Patch, orange ist seine Farbe.



Achja, weil jemand meinte das wird eine Mädchendecke, dem stimme ich nicht zu, sind bis jetzt alles nur Farben die ich gerne mag ;). Die die ich nicht so mag, kommen auch noch.


Liebe Grüße

Sonntag, 28. November 2010

Die letzten Weihnachtskarten......

...... sind fertig. Es sind zwar nicht so viele geworden wie ich wollte, aber die reichen. Insgesamt habe ich 16 Karten fertiggestellt. Aber hier nun die letzten Karten.

Eine Stickpackung der Firma Pako.

Aus der WOCS 159. Ein niedliches Motiv wie ich finde.

Von "Liebevolle Kreuzstichentwürfe", dies wird aber keine Karte. Was ich daraus machen werde, weiß ich noch nicht so genau.

Sodele, jetzt werden die Weihnachtsstickereien erstmal zur Seite gelegt und wieder das HAED hervorgekramt. Ich freue mich richtig auf die Woche mit dem HAED.
Falls jemand fragen sollte, zum Nähen des Camelot Samplers sind wir immer noch nicht gekommen. Wir schaffen es aber auch nicht in den Laden wo es das Zwirn gibt welches wir immer zum Nähen nehmen. Nächste Woche muss es aber nun geschehen.

Allen einen ruhigen Start in die Arbeitswoche.

Liebe Grüße

Samstag, 27. November 2010

Was gibt es nicht schöneres.....

....als wenn es draussen schneit und man gemütlich auf dem Sofa sitzt und ein wenig handarbeitet? Ich denke mir, ein gutes Buch kann das noch schlagen. Auf jeden Fall nutze ich im Moment die gemütlichen Abendstunden und häkele. Der 3. Patch ist somit fertig und der 4. ist auch schon fast fertig.


Leider wird die Wolle nicht reichen die ich hier habe, was mich schon ein bissl ärgert. Aber dann kann ich noch drei Farben dazu auswählen, die doch noch fehlen im nachhinein.
Dieses Wochenende möchte ich noch zwei Weihnachtskarten fertig sticken und dann war es damit auch. Ich denke ich habe mehr als genug dann. Und ab Montag geht es dann endlich weiter mit dem HAED - Oriental Cranes.

Allen Lesern einen schönen ersten Advent.

Liebe Grüße

Montag, 22. November 2010

Weihnachtskarten on masse...

.....jaja, letzte Woche kamen meine passenden Passepartoutkarten und schon ging das Kartenbasteln weiter. Hier die neusten Karten. Die Motive sind alle von Liebevolle Kreuzstichentwürfe. Und sind so schön anzusehen. Der Schneemann hat 11 Farben! Ich glaubte das selber kaum, so klein und 11 Farben. Aber was soll ich sage, selsbt kleine Bilder bei Teresa Wentzler können 30 Farben haben, also kein Vergleich. Auf jeden Fall hat es einen tierischen Spass gemacht die zu sticken.





Ich hoffe den Empfängern gefallen die dann auch. Bin die ganze Zeit am Überlegen ob ich nicht noch etwas Glitter auf die Karten anbringe, aber ich bin da wirklich noch am Überlegen.
Diese Woche stehen auf jeden Fall noch ein paar Karten auf dem Stickplan. Alle werde ich dieses Jahr wohl nicht schaffen, aber naja, Weihnachten wiederholt sich zum Glück ja jedes Jahr wieder ;).

Liebe Grüße

Sonntag, 21. November 2010

Häkelpatch Nr. 2

So, der zweite Häkelpatch ist fertig. Ich sehe ein Anfang bei diesem doch etwas größeren Projektes. Naja, ich bin gespannt wie lange ich dafür benötigen werde.


Den ersten habe ich mal daneben gelegt, sah richtig gut aus. Das gelb ist aber noch etwas kräftiger als hire aus dem Bild. Die nächsten Wollknäuel sind auch schon bereit gelegt.

Liebe Grüße

Donnerstag, 18. November 2010

Der erste Häkelpatch ist fertig

Juchu, meine Decke hat ihren Anfang genommen. Der erste Häkelpatch ist fertig. Nachdem ich mit dem aber nun fertig bin, kamen bei mir Zweifel auf ob meine bestellte Wolle für die komplette Decke reichen wird. Ich benötige ca. 35 Patches, aber das rote hat schon wenn mich nicht alles täuscht über die Hälfte des Wollknäuels verbraucht, ist dafür aber 20 x 20 cm gross.


Der nächste Patch ist auch schon in Arbeit und wird gelb werden ;).

Liebe Grüße

Mittwoch, 17. November 2010

Leise rieselt der......

..... nein, noch nicht der Schnee aber bei mir rieselt es Weihnachtskarten ;). Die nächste ist fertig. komplett gestern abend gestickt.


Motiv ist auch aus der WOCS 159 und aus der werden auch noch ein paar folgen. Heute abend häkele ich aber event. ein bisschen, meine Decke soll ja auch irgendwann mal fertig werden ;).

Liebe Grüße

Dienstag, 16. November 2010

Weihnachten rückt näher....

.....und meine Kartensammlung dafür wächst auch langsam aber sicher. Hier die neuste fertige Karte:



Das Motiv stammt aus der WOCS 159. Sie ist für die Nachbarin bestimmt, weil sie sich immer so lieb um unsere Miezen kümmert, wenn wir nicht da sind. Weitere Karten folgen noch ;).

Liebe Grüße

Sonntag, 14. November 2010

Schlüsselanhänger.....

....endlich habe ich den Camelot Sampler fertig gestickt. Ein Bild davon kommt aber erst, wenn er fertig genäht ist. Das wird aber noch ein paar Tage dauern, aber nun kann ich mich zum Glück endlich wieder anderen Sachen widmen. Die nächste Woche gehört auf jeden Fall den Weihnachtskarten die ich schon die ganze Zeit machen wollte. Event. die Woch drauf auch, aber die jetzige bis nächsten Sonntag ganz bestimmt. Ich habe mich aber auch schon um kleine Motive für Weihnachtskarten gekümmert, die müssen nur noch in die Passepartoutkarten, dann werden die gezeigt. Jedenfalls habe ich eine Kleinigkeit ferig gemacht, liegt auch schon einige Zeit in der Todo-Box. Ein Schlüsselanhänger, der vierte im Bunde von den anderen. Auch eine Miezekatze.

Name des Anhängers ist: "Tortoise Shell Cat" und ist von der Firma Framecraft.

War ein schnelles Sticken gewesen.
Nun geht es weiter mit den Weihnachtskarten.

Schönen Sonntag Euch allen.

Liebe Grüße

Sonntag, 7. November 2010

Weihnachtskarte die......

...ich weiß nicht die wievielte das nun ist, ich glaube die sechste fertige, aber es werden noch ein paar folgen. Gestickt aus dem Heft "Enjoy Cross Stitch at Christmas 2009".

Die Augen des Vögelchens habe ich mit Perlen ersetzt, sieht zwar nicht unbedingt so gut aus aber Kreuze wollte ich nicht machen und French Knot ist nicht gerade meine Stärke ;). Zwei weitere Motive sind so gut wie fertig gestickt, aber dazu fehlen mir noch die passenden Passepartoutkarten. Ich habe welche bestellt und hoffe die kommen bald.
Beim Camelot Sampler fehlen noch die beiden Buchstaben und die Perlen in der Bordüre. Aber wie es immer am Ende bei eines Bildes ist, am Ende habe ich das total langsame Sticktempo drauf oder sticke an anderen Sachen. Dies muss ich mir unbedingt abgewöhnen, aber sonst hatte ich auch viel zu tun, so das ich gar nicht so richtig zum sticken kam die letzte Tage. Wenn das nicht nur noch genäht werden müsste, wäre ich wahrscheinlich schon fertig.
Noch einen schönen handarbeitswütigen Restsonntag wünsche ich, bei dem Wetter (bei uns regnet es heftig) kann man auch nichts anderes machen.

Liebe Grüße

Mittwoch, 3. November 2010

Ein Falke......

Als ich letztes Jahr auf der Bastelmesse in Wiesbaden war, hatte ich das erste Mal eine Stickpackung von der Maia-Reihe von Anchor in der Hand gehabt. MIr hat die überhaupt nicht gefallen. Zu gross, zu klumpig etc. Naja, die Meinung kann man aber schnell ändern ;). Dieses Jahr im Mai hat mir mein Mann zwei Stickpackungen gekauft gehabt, zum einen eine Maia-Stickpackung mit einem Falken drauf. Im Endeffekt bin ich nun von der Packung recht gut begeistert. Zwei verschiedene Nadeln, ausführliche Stickanleitung und eine Menge Garn teilweise als komplette Docken. Da dann im Kreuzstichclub ein Stickwettbewerb ausgerufen wurde, wollte ich dann das Motiv dafür verwende. Die Zeit und der Camelot Sampler erlaubten mir aber leider nicht das. Ein bissl was habe ich aber an dem Motiv schon gestickt und möchte Euch dieses Projekt heute nun mal vorstellen. Der "Gyre Falcon" aus der Maia-Collection von Anchor:


Ich denke, das Motiv ist als solches schnell gestickt, da der komplette Hintergrund nur im Halbstich gemacht wird, aber leider musste ich das Projekt zur Seite legen. Ich denke aber, das ich in diesem Jahr noch mind. eine Woche dran sticken werde.

Liebe Grüße

Dienstag, 2. November 2010

Camelot Sampler Endphase

Endlich, die Endphase beim Camelot Sampler ist angefangen. Nur noch die beiden Buchstaben und das drumherum. Stoff zum Nähen habe ich ja auch gefunden und ich denke das ich am Wochenende mit dem Sticken fertig sein werde. Habe aber leider auch noch vieles anderes zu tun nebenbei. Aber hier jetzt mal das Update für den Sampler:



Perlen sind auch schon soweit drauf, es fehlen eigentlich echt nur noch die in der Umrandung. Aber ich sehe das ganze mittlerweile recht optimistisch. Nach sovielen Tiefschlägen an diesem Bild, bin ich froh wenn es nun ein Ende findet und ich mich wieder anderen Stickprojekten widmen kann ;).

Liebe Grüße

Schultertuch ist fertig

Endlich habe ich es geschafft das Schulktertuch fertig zu bekommen. Ich hatte soviel nebenbei noch zu machen und dann iost da ja auch noch der Camelot Sampler der fertig werden muss, so dass ich das Häkeln etwas einschränken musste. Man muss leider immer Prioritäten setzen. Aber hier nun das fertige Tuch:


Die Anleitung für das Tuch habe ich aus dem Forum der Handarbeitsfrau . Für nach über 10 Jahren ohne zu häkeln war das für mich die optimale Herausforderung gewesen.


Liebe Grüße

Samstag, 30. Oktober 2010

Kreativ-Welt in Wiesbaden

Uiui, heute war ein anstregender Tag. Um 09.15h war ich mit einer Kollegin verabredet gewesen um mit ihr zusammen nach Wiesbaden zu fahren zur Kreativ-Welt. Letztes Jahr haben wir diesen Weg schon gemeinsam bestritten und viel Spass dabei gehabt und viel zu viel Geld ausgegeben. Dieses Jahr wollten wir es besser machen, nur das kaufen was wir uns vorgenommen hatten um nicht den Geldbeutel zu sehr zu strapazieren. Aber Vorsätze in solchen Beziehungen kann man wohl wirklich wegwerfen. Wir sind munter shoppen gewesen, so würde ich das mal nennen, aber leider ist dies auch die einzige Bastel-  und Handarbeitsmesser bei uns hier in der Umgebung, also da muss man schon zuschlagen und bei sovielen Angeboten wie wir gefunden haben, da war die Versuchung gross gewesen. Kleine Stickpackungen gab es beispielsweise schon für 1,00 €, da kann man ja vier nehmen oder? Auch Stickpackungen für 2,00 € kann man nehmen, oder? Kann man bei solchen Sachen einfach nein sagen? Ich glaube nicht. Dann gab es noch Perlen, Knöpfe, verschiedene Stoffe und vieles mehr zu bestaunen.  Auf jeden Fall habe ich dank meiner Kollegin Stoff für den Camelot Sampler gefunden zum Nähen. Ein schönes Weinrot. Jetzt muss der nur noch fertig werden. Ist er nämlich immer noch nicht, aber psst, das bleibt unter uns ;).
Aber hier mal meine Ausbeute an Stickmaterial für diesen Tag, wann ich das alles machen soll? Keine Ahnung, weiß ich nicht:





Sogesehen ist mein Stash um weitere 19 Stickpackungen gewachsen plus Stoff. Aber die Stickpackungen sind ja klein, da braucht man kein schlechtes Gewissen zu haben. Sind ja kleine Motive ;). Das fällt gar nicht so auf *grins*. Schliesslich kommen dazu noch Perlen, wie auch Knöpfe für weitere Stickideen wie Biscornu.

Das Handarbeiten und Basteln soviel verschiedene Kreativität hervorrufen kann, denke ich sieht man erst mal auf so einer Messe.

Liebe Grüße